Der Permakulturgarten: Planung, Anlage und Umsetzung

Ein Permakulturgarten ist ein sich selbst erhaltender Garten, der als Einheit betrachtet wird und ein essbares, artenreiches und alle Sinne ansprechendes Paradies bietet. Was unterscheidet ihn von anderen Gärten, wie sehen Planung und Umsetzung aus? Wie können auch im kleinsten Garten Obst, Gemüse und Kräuter üppig wachsen? Kursinhalte sind u.a. Boden, Pflanzenarten, Tief- und Flachwurzler, Heil- und Wildkräuter, Mischkultur, biologischer Pflanzenschutz. Die Permakultur zeigt, wie wir vermeintliche Probleme mit neuem Blick auf das Ganze lösen können.

Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 12.06.2021, 10:00 Uhr
KursnummerM323111
Dozentin/DozentUlrike Windsperger
Zeitraum/Dauer2021-06-12T10:00:002x, 12.06.2021 - 13.06.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 95,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489 - 61/65, oebz@mvhs.de