Botanische Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Südliche Fröttmaninger Heide"

Durch jahrhundertelange Beweidung entwickelten sich auf den mageren Böden der Münchner Schotterebene große Heideflächen. Die Fröttmaninger Heide ist ein Relikt dieser ehemals weit verbreiteten Kulturlandschaft - mit einer außerordentlichen botanischen Artenvielfalt. Dazwischen wachsen lichte Kiefernwälder und bizarre kleine Baumgruppen. Wo der Boden durch die ehemalige Nutzung als Truppenübungsplatz verdichtet wurde, haben sich Tümpel entwickelt (Gehstrecke 5 km). Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (Handynummer der Dozentin für Notfälle: 0173-2007497).

Samstag, 16.07.2022
09:30 – 13:30 Uhr
KursnummerO315224
Dozentin/DozentElisabeth Tratter
Zeitraum/Dauer2022-07-16T09:30:0016.07.2022
OrtMünchenFröttmaning
Treffpunkt: HeideHaus (U6 Fröttmaning), Admiralbogen 77
Gebühr 18,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypWanderung
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de