Stammtisch der Erinnerungen für GiesingER: Das St.Martin-Spital - ein geschichtsträchtiger Ort

Was auf den ersten Blick wie ein barockes Kloster daherkommt, wurde vor genau 125 Jahren tatsächlich als sogenanntes Pfründnerhaus für arme und alte Münchnerinnen und Münchner gegründet. Sein Architekt, Carl von Hocheder, war ein Architekturstar seiner Zeit. Er hat unter anderem das Müllersche Volksbad entworfen. Heute befinden sich auf dem Gelände vielfältige Sozial- und Bildungseinrichtungen: Kindertageszentrum, Jugendamt, Volkshochschule und Altenheim.
Der Kurs ist beendet.
Montag, 21.10.2019
14:30 – 16:30 Uhr
KursnummerJ123905
Dozentin/Dozent Winfried Eckardt
Zeitraum/Dauer2019-10-21T14:30:0021.10.2019
OrtMünchenObergiesing
MÜNCHENSTIFT Haus St. Martin
, St.-Martin-Str. 34
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Um Anmeldung wird gebeten
ZielgruppeFür Senioren
VeranstaltungstypGesprächskreis
Plätze
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6759
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de