Wildbienen-Lebensräume: gestalten und bewahren

Auf Wunsch mit Übersetzung in die Gebärdensprache

Viele Wildbienenarten in Deutschland sind bedroht - wir können Ihnen jedoch helfen, wenn wir ihre bevorzugten Lebensräume kennen und diese erhalten oder auch neu gestalten. Sie lernen die Lebensweise einiger typischen, in München anzutreffenden Arten kennen. Auf dieser Grundlage richten wir den Blick auf die wildbienenfreundliche Gestaltung von Balkonen und Gärten. Auf einer Entdeckungstour durch das Gelände des ökologischen Bildungszentrums lernen Sie vielseitige und anregende Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung kennen. In Kooperation mit "Bayern summt - wir tun was für Wildbienen & Co."

Wenn Sie eine Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an barrierefrei-lernen@mvhs.de.

Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 22.05.2020
16:30 – 18:30 Uhr
KursnummerK323143
Dozentin/DozentMartin Lell
Zeitraum/Dauer2020-05-22T16:30:0022.05.2020
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr 16,00 €
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de