INSEL-Sport-Tag inklusiv

Zur 50-Jahr-Feier der Olympischen Sommerspiele und dem 70-jährigen Jubiläum der Stiftung Pfennigparade präsentieren wir Ihnen auf dem Gelände der INSEL Sportarten für und mit Menschen mit Behinderung.

An einem Tag, an einem Ort, zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen.

An verschiedenen Stationen können Sie Sportarten ausprobieren und mit Expert*innen sprechen. Dazu gibt es halbstündig Vorführungen der Sportarten, wie Klettern.

Rollstuhlbasketball, Elektrorollstuhlhockey, Frame Running, Rollstuhlfechten, Judo,

Bogenschießen, Badminton, Tischtennis, Yoga, Fechten und Fitness.

Eröffnet wird die Veranstaltung von der Bürgermeisterin Verena Dietl, die auch Schirmherrin des INSEL-Sport-Tages ist und unserem Behindertenbeauftragten Oswald Utz.

Es gibt einen Busshuttle-Service von der U-Bahn Station Arabellapark. Gebärdensprachdolmetscher*innen und Inklusionshelfer*innen sind vor Ort.

Samstag, 16.07.2022
09:00 – 17:00 Uhr
KursnummerO160050
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer2022-07-16T09:00:0016.07.2022
OrtMünchenOberföhring
Die INSEL der Stiftung Pfennigparade, Mittlere-Isar-Str. 11
Gebühr gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypKurs
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung und fachliche Beratung: (089) 48006-6691 oder
E-Mail: barrierefrei-lernen@mvhs.de