Vom Mokka zu Coffee-to-go - Kaffeehauskultur in München

Auf Wunsch mit Übersetzung in die Gebärdensprache

Anfang des 18. Jahrhunderts wird das beliebte schwarze Getränk aus dem Orient in München heimisch und die ersten Kaffeesieder erhalten ihre Erlaubnis. Schon 100 Jahre später wird ein Kaffeehaus nach dem anderen gebaut. Auf unserem Rundgang zur Kaffeehaustradition in München erfahren Sie mehr über die Entstehung der großen Kaffeepaläste um 1900 bis zur heutigen Vielfalt der Caféwelt.

Donnerstag, 18.11.2021
15:00 – 17:00 Uhr
KursnummerN160120
Dozentin/DozentHelga Voigt
Zeitraum/Dauer2021-11-18T15:00:0018.11.2021
OrtMünchenAltstadt
Treffpunkt: Café Tambosi am Hofgarten, Odeonsplatz 18
Gebühr 7,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)