Mordsmäßig Münchnerisches - Krimis zum Frühstück

Jeder Münchner Stadtteil hat sein ganz eigenes Flair und bietet damit auch einen ganz individuellen Rahmen für mordsmäßige Geschichten. Eine (vor)lesenswerte Blutspur nach Aubing legen die Autorinnen Angela Eßer und Anna Schneider und geben Kostproben aus ihrem Repertoire. Sie präsentieren ihr so ganz eigenes Bild von der Landeshauptstadt bis zu den Alpen.



Vor der Lesung wird ein Frühstück serviert, welches im Preis enthalten ist.
Frühstück von 9.30 bis 10.30 Uhr; Lesung von 10.30 bis 12.00 Uhr
Sonntag, 09.05.2021
09:30 – 12:00 Uhr
KursnummerM125120
Dozentin/Dozent Angela Eßer/Anna Schneider
Zeitraum/Dauer2021-05-09T09:30:0009.05.2021
OrtMünchenAubing
Kulturzentrum ubo9, Ubostr. 9
Gebühr 16,00 €
(inkl. Frühstück)
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypLesung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 30
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de