Einführung in die Baugeschichte - Architektur der Renaissance

Die Renaissance beginnt nach 1400 in Italien. Antike Bauformen, horizontale Gliederungen und ideale Proportionen bestimmen die Architektur. In Florenz feiert man mit der riesigen Domkuppel von Santa Maria del Fiore die Wiederauferstehung des römischen Pantheons. Zunächst italienisch mit "la rinascita", der "Wiedergeburt" bezeichnet, setzt sich später das französische "Renaissance" durch. Gemeint ist das Wiederaufleben antiker und humanistischer Ideen in Gesellschaft, Kunst und Architektur. In Deutschland werden ab 1520 die ersten Werke des neuen Stils geschaffen.

ab Mittwoch, 27.10.2021, 19:00 Uhr
KursnummerN217470
Dozentin/DozentDr. Kaija Voss
Zeitraum/Dauer2021-10-27T19:00:005x, 27.10.2021 - 01.12.2021
OrtOnline
Gebühr 40,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypOnline-Kurs
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710