Gefiederte Vielfalt in den Amperauen:

Besuch beim Vogelpark Olching

Direkt an der Amper liegt diese wilde und naturbelassene Auenlandschaft. Auf einem Areal von über 20.000 m² leben dort in zahlreichen Volieren, Weiheranlagen und Freigehegen etwa 600 Vögel (ca. 150 Arten) aus allen Erdteilen. Sie hören spannende Geschichten zu den Tieren, ihrer Herkunft und Lebensweise. An erster Stelle steht die möglichst naturnahe Haltung der Vögel. Der Vogelpark Olching ist eine gemeinnützige Einrichtung und beteiligt sich an zahlreichen internationalen Zuchtprogrammen zur Erhaltung seltener Vogelarten.

Freitag, 24.09.2021
16:00 – 18:00 Uhr
KursnummerM315379
Dozentin/Dozent N.N.
Zeitraum/Dauer2021-09-24T16:00:0024.09.2021
OrtOlching
Vogelpark Olching, Toni-März-Str. 1
Gebühr
Kindergebühr 5,00 €
Anmeldung erforderlich (Kinder nur in Begleitung Erwachsener)
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de