Zum Hauptinhalt springen

Studienreisen & Reisevorträge

Die Studienreisen und Vorträge der Münchner Volkshochschule führen in die ganze Welt. Bedeutende Kulturzentren und internationale Kunstausstellungen eröffnen neue Erfahrungs- und Wissenshorizonte. Passende Sprachkurse bereiten Sie optimal auf Ihre Reiseerlebnisse vor.

Loading...
Unbekanntes Deutschland: Thüringen Studienreise vom 1. bis 6. April 2024
Mo. 01.04.2024
09:00 Uhr, 6 Termine
Treffpunkt: wird mitgeteilt

Die Reise führt in eine der vielfältigsten und reichsten Kultur- und Naturlandschaften Deutschlands. Hier befinden sich der Nationalpark Hainich und eine einzigartige Dichte ehemaliger Fürstenhöfe, die Zeugen der historischen Zersplitterung staatlicher Herrschaft seit dem Mittelalter sind. Reiseziele sind Erfurt, Meiningen, Rudolstadt, Schmalkalden, die Dornburger Schlösser, Stätten der DDR-Geschichte, der deutschen Teilung wie das Dörfchen Mödlareuth, industrieller Traditionen und Orte der Geschichte der Reformation, der Bauernkriege und der Romantik. Geplanter Reiseverlauf: Mo, 1. April: Erfurt 08.00 Uhr: Abfahrt München Fahrtzeit (mit Pausen) ca. 6 h (ca. 400 km), unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen 16 Uhr - ca. 17.30 Uhr: Stadtführung „Erfurts historische Altstadt“ 19 Uhr gemeinsames Abendessen Di, 2. April: Jüdisches Erfurt und DDR-Geschichte 10 Uhr – 12 Uhr Stadtrundgang „Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Erfurt“ Gelegenheit zum Mittagessen 13.30 Uhr – 14.30 Uhr Führung in der Alten Synagoge mit Mikwe 15.30 – 17.00 Uhr Führung in der DDR-Alltags-Ausstellung DEUDERA Mi, 3. April: Dornburger Schlösser und Bauhaus 10 Uhr - 12 Uhr: 3-Schlösser-Führung „Von der Burg zum Schloss“ Gelegenheit zum Mittagessen 14 Uhr – 15 Uhr: Parkführung „Paradiesische Vielfalt“ Bauhausort Gelmeroda (Feininger-Kirche und Ernst-Neufert—Haus) Do, 4. April: Schmalkalden und Meiningen 9.45 Uhr - 11.45 Uhr: Historische Altstadtführung 13 Uhr: Gelegenheit zum Mittagessen in Meiningen 15 Uhr – 16.30 Uhr: Museum Schloss Elisabethenburg (Übersichtsführung) anschließend Gelegenheit zur Stadtbesichtigung und zum Kaffeetrinken 18 Uhr Rückreise nach Erfurt Fr, 5. April: Rudolstadt 9.30 Uhr – 10.30 Uhr: Werksführung Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur 11.00 Uhr – 12.00 Uhr: Führung Residenzschloss Heidecksburg 12 Uhr - 15 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen in der Stadt und zur Stadtbesichtigung 15 Uhr Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser (mit Gelegenheit zum Kaffeetrinken) 17 Uhr Klosterruine Paulinzella 19 Uhr Führung bei Kerzenschein im Augustinerkloster Erfurt Sa, 6. April: Mödlareuth 11.00 – 12.30 Uhr Führung im Deutsch-deutschen Museum (Gedenkstätte zur dt. Teilung) 13 Uhr: Gelegenheit zum Mittagessen Ankunft in München ca. 19 Uhr

Kursnummer S110980
zu den Kursdetails
Veranstaltungstyp: Studienreise
Gebühr: Reisepreis: p.P. € 1290,- €, Einzelzimmerzuschlag € 97,-
Studienreiseleitung: Dr. Verena Zimmermann/Gerd Modert · Reiseveranstalter: KB-Reisen GmbH, Seestraße 22, 83026 Rosenheim
Loading...

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.