Zum Hauptinhalt springen

"Bikes vs. Cars", Dokumentarfilm mit Expertengespräch
Regie: Fredrik Gertten, Schweden 2015, 91 Min., engl. Orig. mit dt. UT

Das Fahrrad? Ein Drahtesel! - Das Auto? Der Deutschen liebstes Kind! Dass wir diese Bilder von Mobilität noch immer im Kopf haben, liegt nicht zuletzt an der millionenschweren Lobbyarbeit einer Industrie, die die Folgen ihres Profits gerne verschweigt: Verschwendung unserer Ressourcen, Gesundheitsfolgen, Klimaschäden und ganze Städte, die im Grunde nur für jene bewohnbar sind, die ein Auto besitzen. Aber jetzt stehen Aktivisten und Denkerinnen auf,um uns zu zeigen: Das Fahrrad ist weit mehr als eine Alternative, es ist eine Lebenshaltung.

Gesprächspartner: Hanno Langfelder, Green City e.V.

In Kooperation mit dem Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft und dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München e.V.

    ab Dienstag, 25.10.2022, 18:30 Uhr
  • Kursnummer: P317101 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Di. 25.10.2022 18:30 - 21:00 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Di. 25.10.2022
    18:30 - 21:00 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: Eintritt frei
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Film
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de
    ab Dienstag, 25.10.2022, 18:30 Uhr
  • Kursnummer: P317101 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Di. 25.10.2022 18:30 - 21:00 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Di. 25.10.2022
    18:30 - 21:00 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: Eintritt frei
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Film
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    Info & Beratung:
    Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
    Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.