Zum Hauptinhalt springen

Religion - was ist das?
im Rahmen der Reihe "Immer noch da? Religion in der Moderne"

Was macht eine Religion zur Religion? Ist eine Unterscheidung von "guten" und "schlechten" religiösen Traditionen sinnvoll? Wenn ja: Wer trifft sie und anhand welcher Kriterien? Der Fragekomplex wird durch Impulsvorträge des evangelischen Theologen Prof. Dr. Dr. Gunther Wenz und des Soziologen Prof. Dr. Armin Nassehi umrissen und auf dem anschließenden Podium diskutiert.

 

Eine Veranstaltung der Reihe "Immer noch da? Religion in der Moderne" in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie

Weitere Podiumsgespräche in dieser Reihe:

12.1. "Glaube in Deutschland - Religion auf neuen Wegen" (P136200)

9.2. "Das Wagnis der Freiheit - über Religion und liberale Demokratie" (P136300)

    ab Donnerstag, 01.12.2022, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: P136100 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Do. 01.12.2022 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Do. 01.12.2022
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 9,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Podiumsgespräch
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 4 80 06 6560 Dr. Robert Mucha
    ab Donnerstag, 01.12.2022, 19:00 Uhr
  • Kursnummer: P136100 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Do. 01.12.2022 19:00 - 20:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Do. 01.12.2022
    19:00 - 20:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 9,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Podiumsgespräch
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 4 80 06 6560 Dr. Robert Mucha

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.