Zum Hauptinhalt springen

Bruno Latour: Das terrestrische Manifest
Die philosophische Bücherschau im Einstein 28

Für den französischen Soziologen Bruno Latour ist das 19. Jahrhundert das Zeitalter der sozialen Frage und das 21. Jahrhundert das Zeitalter der neuen geo-sozialen Frage. In seinem Werk "Das terrestrische Manifest" unternimmt er den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften buchstäblich zu erden, also auf die Erde auszurichten. Daher auch der Titel "Das terrestrische Manifest". Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikale Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz. Bruno Latour präsentiert mit diesem Werk ein philosophisch-politisches Denken, das im Zeichen der beginnenden Klimakrise mitten ins Herz der Gegenwart trifft.

    ab Freitag, 25.11.2022, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: P135920 
  • Zeitraum/Dauer: Fr. 25.11.2022
  • Zeitraum/Dauer:
    Fr. 25.11.2022
    18:00 - 19:30 Uhr
  • 1 Termine
    Dozent*in:
    Klug, Dr. Franz
    Dr. Franz Klug
    Gebühr:
    Normalgebühr
    8,00 €
    Schüler*innen/Studierende
    6,00 €
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha
    ab Freitag, 25.11.2022, 18:00 Uhr
  • Kursnummer: P135920 
  • Zeitraum/Dauer: Fr. 25.11.2022
  • Zeitraum/Dauer:
    Fr. 25.11.2022
    18:00 - 19:30 Uhr
  • 1 Termine
    Dozent*in:
    Klug, Dr. Franz
    Dr. Franz Klug
    Gebühr:
    Normalgebühr
    8,00 €
    Schüler*innen/Studierende
    6,00 €
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.