Zum Hauptinhalt springen

Der Shinto: Japans Verehrung der Natur und der Ahnen

Oftmals wird Japan als buddhistisches Land betrachtet, seine Ur-Religion ist jedoch der bis heute lebendige Shinto, der "Weg der Götter", in dessen Mittelpunkt die Verehrung der Ahnen und der göttlichen, in der Natur lebenden Mächte, der kami, steht. Diese finden sich in Bergen, Wasserfällen, Bäumen und Tieren. Der Shinto kennt keine Dogmen, heiligen Texte und Theologien, dafür aber Mythologien und die Verehrung des Tenno. Er ist ein ethnischer Glaube, der auf Japan beschränkt ist und in Riten und einer faszinierenden Architektur sichtbar wird. Der Vortrag möchte die kulturellen Besonderheiten des animistischen Shinto vorstellen.

    ab Donnerstag, 19.01.2023, 12:30 Uhr
  • Kursnummer: P134975 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Do. 19.01.2023 12:30 - 13:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Do. 19.01.2023
    12:30 - 13:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 7,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha
    ab Donnerstag, 19.01.2023, 12:30 Uhr
  • Kursnummer: P134975 
  • Zeitraum/Dauer: 1x Do. 19.01.2023 12:30 - 13:30 Uhr
  • Zeitraum/Dauer:
    Do. 19.01.2023
    12:30 - 13:30 Uhr
  • 1 Termin
    Gebühr: 7,00 € Restkarten vor Ort
    Ort: Einstein 28
    Bildungszentrum
    Einsteinstr. 28
    Veranstaltungstyp: Vortrag
    Barrierefreiheit: Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
    MVHS-Card: Auch mit MVHS-Card
    Info & Beratung:
    Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha

Optimiert für Ihr Smartphone finden Sie bequem alle Kurse in der MVHS-Web-App.

Wechseln Sie jetzt zur App.

Ja, gerne.