Römisches Trier mit der Landesausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" und der Sonderausstellung "Die Normannen" in Mannheim

13. bis 16. Oktober 2022

Trier gilt als älteste Stadt Deutschlands mit imposanten Römerbauten, die zum Welterbe der UNESCO gehören. Luxemburg ist nicht nur ein wichtiges europäisches Verwaltungszentrum, sondern eine alte Festungsstadt mit Kathedrale, hübschen Gassen und Plätzen. Aktuelle Höhepunkte sind die Sonderausstellungen "Der Untergang des Römischen Reiches" in Trier und auf dem Rückweg "Die Normannen" in Mannheim.

 

Do, 13. Oktober: Anreise Trier und Stadtrundgang

Busabfahrt München Hbf. 7.00 Uhr via Augsburg - Ulm - Stuttgart-Flughafen (10.00 Uhr) nach Trier. Ankunft gegen 15.00 Uhr. Nachmittags Besichtigungen in Trier: Hauptmarkt, romanisch-gotischer Dom, Liebfrauenkirche, erster Teil der Landesausstellung im Museum am Dom, AE und 3 x Ü im ****Vienna House Easy Trier, zentral und ruhig nahe der Kaiserthermen und der Innenstadt gelegen

 

Fr, 14. Oktober: Römische Monumentalbauten und die Landesausstellung im Rheinischen Landesmuseum und Stadtmuseum

Vormittags Rundgang zu den römischen Monumentalbauten wie Palastaula und Kaiserthermen, Porta Nigra sowie Führung durch die hervorragenden Sammlungen des Rheinischen Landesmuseums von der Antike bis zum Mittelalter. Nachmittags Besuch des zweiten Teils der Landesausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" im Rheinischen Landesmuseum und im Stadtmuseum

 

Sa, 15. Oktober: Ausflug nach Luxemburg, Römervilla und Igeler Säule

Fahrt nach Luxemburg mit Rundgang durch die Altstadt: Kathedrale, Großherzogliches Schloss, Befestigungen. Nachmittags Fahrt zur Römervilla bei Nennig und mit Halt an der Igeler Säule zurück nach Trier. AE/Ü

 

So, 16. Oktober: Sonderausstellung "Die Normannen" in Mannheim und Rückreise

Fahrt nach Mannheim mit Besuch der umfassenden kulturhistorischen Sonderausstellung mit hochkarätigen Leihgaben "Die Normannen" im Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim zu den Nachkommen der Wikinger in der Normandie, in Süditalien und England. Nach einem kleinen Stadtrundgang in Mannheim Rückfahrt über Stuttgart/Flughafen - Ulm - Augsburg nach München Hbf., Rückkunft ca. 20.00-21.00 Uhr.

 

Leistungen:

3 x Ü/Fr in DZ mit Bad oder Dusche/WC, 2 x HP im ****Hotel Vienna House Easy Trier in Trier, Busfahrten und Führungen inkl. Eintritte lt. Programm, Reisepreissicherungsschein, Audiosystem, örtliche lizenzierte Führer*innen, Reiseleitung ab/bis München.

 

Programmänderungen vorbehalten



Zur Information und Vorbereitung:
"Die Römerstadt Trier und das historische Luxemburg" (N183105 am 2.12.2021) mit Ihrer Studienreiseleiterin
Anmeldung nur im Fachgebiet
from Thursday, 13.10.2022, 09:00 hrs
Course NumberN185910
Teacher Studienreiseleitung: Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm · Reiseveranstalter: Reisen und Bildung GmbH, Ignaz-Günther-Straße 18, 81927 München
Duration2022-10-13T09:00:004x, 13.10.2022 - 16.10.2022
Location
Treffpunkt wird mitgeteilt, Studienreisen
Fees Reisepreis p.P. im DZ: € 965.- (15-28 TN)
EZ-Zuschlag: € 120.- · Bezahlung beim Veranstalter · Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters
Die Anmeldeunterlagen des Reiseveranstalters erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 48006-6724/6726 oder E-Mail: studienreisen@mvhs.de · Anmeldeschluss: 1.8.2022, danach auf Anfrage · Der Reiseveranstalter behält sich vor, die Reise bis zum Anmeldeschluss abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen nicht erreicht werden. Der Reiseveranstalter ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Einhaltung aktuell geltender Hygienemaßnahmen verantwortlich. Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, da nicht barrierefrei.
Course TypeEducational Trip
No. of Places Places available
Information & Guidance Telefon: (089) 48006-6724