Die Macht der Plattformen. Politik in Zeiten der Internetgiganten

Online

"Zuckerberg ist der vielleicht mächtigste Politiker der Welt." Die Digitalisierung hat einen Unternehmenstyp hervorgebracht, der sich fundamental von allen früheren unterscheidet und ungleich mächtiger ist: die Plattform. Facebook, Google, Amazon oder Twitter sind die Herrschaftszentren unserer Zeit. Sie entscheiden, welche Regeln gelten und stellen gängige Konzepte von Kapitalismus, Eigentum und Demokratie in Frage. Am Beispiel u.a. des Facebook-Gründers Zuckerberg zeigt Michael Seemann wie Plattformen Politik machen, wie sie ihre Machtbasis organisieren und wie ihre Politik die Welt verändert.

Der Journalist und Blogger Michael Seemann alias mspro war Sachverständiger im Ausschuss Digitale Agenda des Deutschen Bundestages.

Bitte melden Sie sich bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung an. Sie erhalten dann am Veranstaltungstag eine E-Mail mit dem Zugangslink zum Online-Vortrag. Der Online-Kursraum wird 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.



Bei Buchung dieses Kurses (bis spätestens einen Tag vorher) erhalten Sie am Veranstaltungstag den Online-Link per E-Mail und können sich dann auch im Live-Chat an der Diskussion beteiligen.
Monday, 09.11.2020
19:00 – 20:30 hrs
Course NumberL110213
TeacherMichael Seemann
Duration2020-11-09T19:00:0009.11.2020
LocationOnline
Fees 5,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
Course TypeOnline-Kurs
No. of Places Places available
Information & Guidance Telefon (089) 48006-6552/6551