Bögle, Robert

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1974-1979: Tätigkeit in der katholischen Jugendverbandsarbeit

1979-1992: Dozent an der Fachakademie für Sozialarbeit München-Harlaching

1978-1992: Ausbildung und Tätigkeit als Ehe-, Familien- und Lebensberater

1992-2012: Leiter der Pädagogisch-psychologischen Beratungsstelle für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Weiterbildung zum Psychotherapeuten und Körpertherapeuten

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Psychologie und Psychotherapie
  • Mythologie, Anthropologie und Ethnologie
  • Verbindung von Ökologie und Gesundheit (Öko-Psychologie)

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein großer, kompetenter Träger von Erwachsenen- und Seniorenbildung mit lokaler Verwurzelung

 

Robert Bögle ist an der MVHS seit 2013 tätig und arbeitet als Dozent in den Fachgebieten Psychologie und Studium Generale.


Titel Beginn Stadtteil Status
Verhaltenstherapie: Entwicklung, Ansätze, Wirksamkeit Di 07.12.2021 18:00 Uhr Gasteig
1050 Studium Generale - Montag 15.15 Uhr Mo 04.10.2021 15:15 Uhr Gasteig
Carl Rogers - Echtheit, Wertschätzung, Empathie in der Personzentrierten Psychotherapie Mo 10.01.2022 18:00 Uhr Einstein 28
3010 Studium Generale - Montag 18.00 Uhr Mo 04.10.2021 18:00 Uhr Schwabing
2080 Studium Generale - Samstag 15.00 Uhr Sa 09.10.2021 15:00 Uhr Einstein 28
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar