Einführung in die jiddische Musik

Klezmer-Workshop

Klezmer ist die traditionelle Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Juden. Es vereint Einflüsse der Musikkultur Südosteuropas mit mitteleuropäischen und synagogalen Traditionen zu einem einzigartigen Musikstil. Wir spielen bekannte Klezmermelodien, befassen uns mit der musikalischen Umsetzung unterschiedlicher Tänze wie Freylekhs und Hora und werden in weitere Genres dieser reichhaltigen Musiktradition hineinschnuppern.
Die Dozentin ist "Garantin für tiefschürfende Programme" (SZ) und zuhause in der jiddischen Musikkultur wie nur wenige sonst.
Jedes Instrument ist willkommen.

Sowohl für Teilnehmer geeignet, die Klezmer kennenlernen möchten, als auch für Teilnehmer, die ihre schon bestehenden Kenntnisse auffrischen möchten.
ab Montag, 14.05.2018, 18:00 Uhr
Kursnummer G830026
Dozentin/Dozent Andrea Pancur
Zeitraum/Dauer 2018-05-14T18:00:0014.05.2018 - 18.05.2018
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 190,00 €
Essen 60,00 €
Übernachtung 200,00 €
Veranstaltungstyp Wochenseminar
Plätze nur noch wenige Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (08151) 96 20-0. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.