Lange Schatten: Deutsch-polnische Geschichte im Vergleich

Erinnern Sie sich noch an den Kniefall von Willy Brandt 1970 im ehemaligen Warschauer Ghetto? Er läutete damit ein neues Zeitalter in den Beziehungen zwischen Polen und Deutschland ein. Knapp 50 Jahre später ist das deutsch-polnische Verhältnis noch immer weit entfernt von Normalität. Der Kurs zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und nimmt die historischen Wurzeln der Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder anhand von Texten, Bildern, Liedern und Filmen vergleichend ins Blickfeld.
ab Mittwoch, 09.10.2019, 10:30 Uhr
KursnummerJ110828
Dozentin/DozentDr. Verena Zimmermann
Zeitraum/Dauer2019-10-09T10:30:009x, 09.10.2019 - 18.12.2019
OrtMünchenPasing
Volkshochschule
, Bäckerstr. 14
Gebühr 34,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 22
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551