Kunstcafé: Samurai - Pracht des japanischen Rittertums

Die Samurai prägten als Krieger und politische Elite die Geschicke Japans. Prächtige Rüstungen, Helme, Masken und Schwerter aus edelsten Metallen und kostbaren Stoffen lassen die spannungsvolle Geschichte des japanischen Rittertums lebendig werden. Ihr Mythos erzählt von Tapferkeit und Disziplin, Loyalität und Selbstaufopferung, Verrat, Intrigen und Gewalt. Die Kunst und Kultur des hohen Kriegerstandes, ihre imposanten Statussymbole eröffnen einen faszinierenden Blick auf das geheimnisvolle Japan - Gesprächsstoff genug für den Ausklang im Café.
Samstag, 30.03.2019
13:30 – 15:30 Uhr
Kursnummer I213360
Dozentin/Dozent M.A. Ursula Simon-Schuster
Zeitraum/Dauer 2019-03-30T13:30:0030.03.2019
Ort Altstadt
Kunsthalle München
, Theatinerstr. 8
Gebühr 9,00 €
Restkarten vor Ort
Zuzüglich Eintritt Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de