Himmelstoß, Beate

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1977-1979: Städtische Sprachenschule München

1979-1986: Studium Philosophie und Theaterwissenschaft an der LMU München, parallel dazu Schauspielausbildung und freie Theaterarbeit

Seit 1986: Sprecherin beim Bayerischen Rundfunk, Hörbücher bei Argon und beim Hörverlag

Seit 2004: Philosophische Lesungen und Lyrikabende

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Nietzsche
  • Schopenhauer
  • Idealismus
  • Frühromantik
  • Ästhetik
  • Da kaum jemand mehr die Zeit hat, philosophische Werke komplett zu lesen, versuche ich, mithilfe meiner Erfahrung als Sprecherin durch eine komprimierte Lesung einen direkten Zugang zur Gedankenwelt eines Philosophen/einer Philosophin zu geben. Auch die Vorträge konzentrieren sich auf die Erläuterung längerer Zitate aus dem jeweiligen Originaltext. In Lektüreseminaren werden Bedeutung und Aktualität eines Textes gemeinsam erarbeitet.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine wunderbare Bildungseinrichtung, die einen allgemeinverständlichen Zugang zu Wissenschaft und praktischen Fähigkeiten vermittelt und den gegenseitigen Austausch pflegt und fördert.

 

Beate Himmelstoß ist an der MVHS seit 2004 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Philosophie.


Titel Beginn Stadtteil Status
Die protestantische Ethik und der "Geist des Kapitalismus"Verstehen, was die Moderne prägt Do 20.01.2022 18:00 Uhr Gasteig
Ein Philosoph als Dichter - Einblicke in Nietzsches Gedichte Do 13.01.2022 12:30 Uhr Einstein 28
Protestantismus und Kapitalismus – Max Webers Blick auf die moderne Welt Do 25.11.2021 18:00 Uhr Gasteig
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar