Taking Root - die Vision der Wangari Maathai

Regie: Lisa Merton und Alan Dater, USA, 2008, 80 Min

Der Film erzählt die Geschichte der kenianischen Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai, die mit Entschlossenheit, Ausdauer und Mut ein riesiges Wiederaufforstungsprojekt ins Leben rief. Es wird geschildert, wie Wangari Maathai Frauen mobilisierte, gegen Entwaldung, Armut und gegen die Korruption der Regierung vorzugehen. Sie wurde damit zu einer politischen Kraft, die mithalf, Kenias 24-jährige Diktatur zu beenden.
Freitag, 01.02.2019
14:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer H110768
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 2019-02-01T14:00:0001.02.2019
Ort MünchenObergiesing
Alten- und Service-Zentrum
, Werinherstr. 71
Gebühr 3,00 €
Restkarten vor Ort
Zielgruppe Für Senioren
Veranstaltungstyp Film
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 51