Digitalisierung der Buchhaltung

Die Finanzverwaltung hat strenge Anforderungen an die elektronische Buchhaltung erlassen, die alle Unternehmen beachten müssen. Welche Unterlagen müssen wie gespeichert werden? Welche Anforderungen gelten an Kassensysteme, Rechnungen, den Scanvorgang, die Verwendung von Word/Excel/E-Mail, die Verfahrensdokumentation? Welche Software-Lösungen für die digitale Buchhaltung sind am Markt verfügbar? Hier lernen Sie die Anforderungen an die digitale Buchhaltung sowie deren Vor- und Nachteile kennen.

Samstag, 12.09.2020
09:00 – 14:00 Uhr
KursnummerK440370
Dozentin/DozentAlenka Plahuta
Zeitraum/Dauer2020-09-12T09:00:0012.09.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 39,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Mo, Di von 9.00 bis 13.00 Uhr
Mi, Do von 14.00 bis 19.00 Uhr

Fachliche Beratung: (089) 48006-6654 oder per E-Mail an: Susanne.Leder@mvhs.de