Wege in die Abstraktion - Malen mit dem Bauhaus

Paul Klee, Wassily Kandinsky und Johannes Itten

Der Einfluss des Bauhaus auf die Malerei der klassischen Moderne ist enorm. Die beiden Künstlerfreunde Paul Klee und Wassily Kandinsky haben die neuen Ansätze zur Künstlerausbildung am Bauhaus entscheidend geprägt. Entdecken Sie die Entwicklung der verschiedenen Stilrichtungen und den Weg der Malerei hin zur Abstraktion. Die Gemeinsamkeiten und Gegensätze der beiden Künstler sowie die Farbenlehre von Johannes Itten inspirieren uns zu eigenen Bildern.



Geeignet für Teilnehmende mit Grundwissen in einer Mal- oder Zeichentechnik, zum Beispiel Aquarell-, Acryl-, Pastellmalerei, Bleistift- oder Tuschezeichnen.
Der Kurs ist beendet.
ab Samstag, 09.05.2020, 10:00 Uhr
KursnummerK222808
Dozentin/DozentGabriele Wasmer-Wedel
Zeitraum/Dauer2020-05-09T10:00:002x, 09.05.2020 - 10.05.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 100,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 11
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Ansprechpartner: Steffen Zißler
Telefon: (089) 48006-6722