München präsentiert sich - Architektur und Geschichte(n) rund um den Max-Joseph-Platz

Altmünchner Tradition und italienisches Flair treffen sich an diesem geschichtsträchtigen Ort. Mit dem Abriss des ehrwürdigen Franziskanerklosters beginnt 1802 die Geschichte des Platzes. In seiner Mitte blickt König Max I. Joseph, der erste bayerische König, von seinem Denkmal herab. Ikonen der Münchner Stadtgeschichte begegnen uns rund um den Platz: Das Nationaltheater, der Königsbau der Residenz, das Palais Toerring-Jettenbach. Freuen Sie sich auf Geschichte und Geschichten!

Sonntag, 19.09.2021
15:00 – 16:30 Uhr
KursnummerM182120
Dozentin/DozentM.A. Ruth Lobenhofer
Zeitraum/Dauer2021-09-19T15:00:0019.09.2021
OrtMünchenAltstadt
Residenz, Treffpunkt: Residenzmodell am Max-Joseph-Platz, Max-Joseph-Platz
Gebühr 9,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710