Besuch im Haus auf Stelzen

"Wohnen für alle" am Dantebad

Der spektakuläre Stelzenbau in Moosach, der sich über dem Parkplatz erhebt, war das Pilotprojekt im Programm "Wohnen für alle", das günstigen und zugleich attraktiven Wohnraum für Menschen mit geringem Einkommen und für anerkannte Flüchtlinge schaffen sollte. Florian Fritz, Sachgebietsleitung im Amt für Wohnen und Migration, berichtet gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen vor Ort, wie sich das Programm und das Zusammenleben am Dantebad und in ganz München inzwischen entwickelt hat.

 

In Kooperation mit dem Amt für Wohnen und Migration.

Donnerstag, 16.09.2021
17:00 – 18:30 Uhr
KursnummerM122358
Dozentin/Dozent Amt für Wohnen und Migration
Zeitraum/Dauer2021-09-16T17:00:0016.09.2021
OrtMünchenMoosach
Treffpunkt: vor dem Dantebad, Postillonstr. 17
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089)48006-6868
Fachliche Beratung: (089) 48006-6871/6861 oder
E-Mail: stadtbereich.nord@mvhs.de