Klassiker lesen

Virginia Woolf

Intellektuell, elegant, klug, labil und erste Frau der klassischen Moderne. Virginia Woolfs Leben und Werk stellen wie kaum ein anderes das Ringen um weibliche Identität und einen eigenen schöpferischen Raum in einer patriarchalischen Gesellschaft dar. Neben ihrer Biographie wird ein Verständnis des avantgardistischen Werks innerhalb der Literaturtradition vermittelt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Darstellung weiblicher Wahrnehmung und Formen weiblicher Produktionsästhetik gelegt.

Zur Vorbereitung sollen mindestens drei der folgenden Titel gelesen werden: Jacobs Zimmer, Mrs Dalloway, Zum Leuchtturm, Orlando, Die Wellen und Ein eigenes Zimmer.
Der Kurs ist ausgebucht.
ab Freitag, 24.11.2017, 18:00 Uhr
Kursnummer F820049
Dozentin/Dozent Dr. Susanne Gärtner
Zeitraum/Dauer 2017-11-24T18:00:0024.11.2017 - 26.11.2017
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 100,00 €
Essen 30,00 €
Übernachtung 100,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung (08151) 9620-0. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren Doppelzimmerwunsch. Die Zimmer sind eine Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten vorab um eine telefonische Information.