100 Jahre Bauhaus

Das "Bauhaus" steht bis heute für kühne und funktionale Entwürfe in Kunst, Design und Architektur. Eine Ästhetik, die sich nach dem Ersten Weltkrieg auf der ganzen Welt verbreitet hat. Um 1900 traten Künstlergruppen und Schulen an, Kunst und Architektur zu reformieren, gerade das "Bauhaus" wurde zum Schlagwort: Woraus resultiert die außerordentliche Popularität? Welchen Stellenwert hat das Bauhaus heute noch? Der Weg des Bauhauses wird mittels vieler Objekte, Entwürfe und Bauten präsentiert. Bauhauskünstler und Direktoren kommen zu Wort und aktuelle Projekte wie "bau1haus" des Künstlers Jean Molitor werden vorgestellt.
ab Freitag, 08.02.2019, 18:00 Uhr
Kursnummer H850018
Dozentin/Dozent Dr. Kaija Voss
Zeitraum/Dauer 2019-02-08T18:00:0008.02.2019 - 10.02.2019
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
Ort Berg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See
, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 95,00 €
Essen 30,00 €
Übernachtung 100,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Gerne holen wir Sie an der Bushaltestelle Abzw. Leoni um 17.05 Uhr ab - wir bitten um eine telefonische Information. Bitte rufen Sie auch an, falls Sie ein Doppelzimmer wünschen. Tel.: 08151/9620-0.