Russlandmärchen

Der Blaue Reiter und Russland

Ausgangspunkt des Rundgangs durch die Sammlung des Lenbachhauses bildet das Reitende Paar, eines jener Frühwerke Wassily Kandinskys, in denen er mit märchenhaft, frei erdachten Szenerien eine poetische Bilderwelt voll rätselhafter Vielfalt beschwört. Immer wieder realisiert Kandinsky Bilder mit nostalgischen, altrussischen Themen, die zu einem seiner Schwerpunkte wurden und zugleich einen Schlüssel für viele der Vorstellungen und Assoziationen in seinen späteren Werken liefern.
Die Führung mit dem Direktor des Lenbachhauses wird weitere Schwerpunkte auf die aus Russland stammenden Künstlerinnen und Künstler setzen, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts in München um den Kreis des Blauen Reiter versammelten: Alexej Jawlensky, Marianne von Werefkin, Wladimir Bechtejeff, Alexander Sacharoff und Wladimir Burljuk.
Dienstag, 09.01.2018
17:30 – 19:00 Uhr
Kursnummer F213070
Dozentin/Dozent Dr. Matthias Mühling, Direktor
Zeitraum/Dauer 2018-01-09T17:30:0009.01.2018
Ort MünchenMaxvorstadt
Städtische Galerie im Lenbachhaus
, Luisenstr. 33
Gebühr 8,00 €
Zuzüglich Eintritt Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Führung
Plätze nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 25
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de