Japan zwischen Tradition und Hightech: Kyoto, Nara und Osaka

Die Stadt Kyoto ist bekannt für ihre buddhistischen Tempel, Shinto-Schreine, Gärten, Kaiserpaläste und historischen Stadtviertel. Wir entdecken u.a. den Tempel Kinkaku-ji, der berühmt ist für seinen Goldenen Pavillon, das Geisha-Viertel Gion und den Schrein Fushimi Inari-Taisha, zu dem ein Weg aus hunderten Schreintoren gehört. In der Nachbarstadt Osaka befindet sich eine berühmte Burg und im nahe gelegenen Nara der Tempel Todai-ji, der die größte buddhistische Bronzestatue beherbergt.
Alle Programme zum Japan-Schwerpunkt finden Sie unter mvhs.de/japan
Donnerstag, 17.10.2019
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerJ183760
Dozentin/DozentSusann Täuber
Zeitraum/Dauer2019-10-17T20:00:0017.10.2019
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: cordula.starke@mvhs.de