Der Goldene Steig und die Moldau

Historische Handelswege heute

Der Goldene Steig, der als mittelalterliche Salzstraße von Passau nach Böhmen führte, hat Südböhmen und Süddeutschland kulturell eng miteinander verbunden. An der Moldau, die von Smetana musikalisch und von Adalbert Stifter literarisch verewigt wurde, liegen zauberhafte Städte wie Krumau, Budweis, Schloss Frauenberg und Prag.
Wir empfehlen den Vortrag auch als Vorbereitung auf die Studienreise "Entlang der Moldau" (24.9. bis 29.9.2019, H185530). Das detaillierte Reiseprogramm mit den Anmeldeunterlagen erhalten Sie im Fachgebiet, Telefon (089) 4 80 06-6724/6726, E-Mail: studienreisen@mvhs.de
Mittwoch, 27.02.2019
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer H183175
Dozentin/Dozent Dr. Dieter Klein
Zeitraum/Dauer 2019-02-27T20:00:0027.02.2019
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Digitale Bildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de