Haidhausen und die Stadtteilsanierung

Eine Spurensuche

In dem tiefgreifenden Prozess der Stadtteilsanierung wurden von 1976 bis 2008 nahezu € 400 Millionen öffentliche Mittel investiert, um den baulichen Charakter und die Sozialstruktur des Stadtteils zu erhalten. Dieser Prozess war stark geprägt durch die gleichrangige Berücksichtigung baulicher, städtebaulicher und sozialer Belange in dem Münchner Programm "Soziale Stadterneuerung". Nach einer kurzen Einführung zu den Rahmenbedingungen und Strategien lernen Sie im Stadtteil Projekte kennen, welche die Besonderheiten und den Erfolg dieses Programms deutlich machen.
Samstag, 07.07.2018
11:00 – 13:30 Uhr
Kursnummer G121425
Dozentin/Dozent Michael Hohenester
Zeitraum/Dauer 2018-07-07T11:00:0007.07.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Gebührenfrei für Dozenten der MVHS (Anmeldung im Fachgebiet, Telefon (0 89) 4 80 06-66 43)
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (0 89) 48006 6643