Ausstellung: Deutschland - ein Märchen?

2. Oktober bis 29. November 2019

Fragen und Diskussionen mit Jugendlichen zum Thema "Deutsch" führten zu dieser Ausstellung des Bayerischen Seminar für Politik e.V. und der Initiative Antirassismustraining mit Texten von Wunibald Heigl und Gestaltung Sandra Tamas. Untersucht werden vielschichtige Zusammenhänge von Themenfeldern wie Deutschland, Nation, Sprache, Kultur, Heimat und Zukunft. Dabei geht es um Herkunft und Abgrenzung, vor allem aber um Vorurteile. Die Ausstellung gibt keine fertigen Antworten, sondern regt zur Diskussion und zum Engagement an.

In Kooperation mit München ist bunt! e.V.
Der Kurs ist beendet.
KursnummerJ124100
Dozentin/Dozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer2019-10-01T19:00:00Vernissage: Di 1. Oktober 2019, 18.00 Uhr Ausstellungsdauer: 2. Oktober bis 29. November 2019
OrtMünchenSendling, Albert-Roßhaupter-Str. 8
Gebühr Eintritt frei
VeranstaltungstypAusstellung
Plätze noch genügend Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachliche Beratung: (089) 48006-6733 oder
E-Mail: antonia.heigl@mvhs.de