St. Petersburg - Fenster nach Europa

Die junge Weltmetropole ist erst gut 300 Jahre alt. Die Reißbrettstadt, 1703 von ihrem Gründer Peter dem Großen aus dem Sumpf gestampft, hatte Amsterdam und Venedig zum Vorbild. Faszinierend ist vor allem der historische Kern mit seinen zahllosen barocken und klassizistischen Palästen, prächtigen Kirchen, kunstvollen Brücken, weiträumigen Plätzen. Überwältigend sind die Sommerresidenzen um St. Petersburg sowie der Winterpalast mit der Eremitage, eines der größten Kunstmuseen weltweit.
Der Vortrag kann auch als Vorbereitung auf die Studienreise "St. Petersburg - Fenster nach Europa" (5.9. bis 9.9.2018, G185410) besucht werden. Informationen zur Studienreise erhalten Sie im Fachgebiet MVHS unterwegs, Telefon (0 89) 4 80 06-67 24/-67 26, E-Mail: regina.wagner-gebhard@mvhs.de
Donnerstag, 01.03.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G183080
Dozentin/Dozent Dr. Marie-Louise Schmeer-Sturm
Zeitraum/Dauer 2018-03-01T18:00:0001.03.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Digitale Bildpräsentation
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de