Sigmund Freud heute - über Narzissmus aus Sicht der Psychoanalyse

"So ein Narzisst!" Diese Zuschreibung hört man heute immer wieder. Aber was ist psychodynamisch mit dem Begriff "Narzissmus" gemeint und wie hat sich das Konzept später in tiefenpsychologischen Ansätzen weiterentwickelt? Und was versteht man heute unter einer "narzisstischen Persönlichkeitsstörung"? Dieser Vortrag widmet sich dem Narzissmus als Störungsbild in der klinischen Praxis, aber auch den narzisstischen Reaktionen im Alltag, und betrachtet sie aus der Perspektive der Tiefenpsychologie.

Der Kurs ist beendet.
Montag, 30.05.2022
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerO141020
Dozentin/DozentDr. Bernd Horn
Zeitraum/Dauer2022-05-30T18:00:0030.05.2022
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557