Warum glauben wir? Religion aus psychoanalytischer Sicht

Der Vortrag beleuchtet die These, dass Religion eine verständliche, aber illusionäre Antwort auf Sinn- und Identitätsfragen des Menschen ist. Sie beruht letztlich auf dem Wunsch, früheste Erfahrungen von Geborgenheit zu wiederholen. Vorgestellt werden unterschiedliche Ansätze zum Verständnis religiöser Lehren, Praktiken und (auch subjektiver) Wirkungen und Erfahrungen.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 22.11.2018
20:00 – 22:00 Uhr
Kursnummer H146075
Dozentin/Dozent Dr. Bernd Horn
Zeitraum/Dauer 2018-11-22T20:00:0022.11.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 57; -65 56