Requirements Management - Anforderungen erkennen, beschreiben und verfolgen

Striktes Management von Anforderungen im Entwicklungsprozess und deren übersichtliche und leicht verständliche Dokumentation sind unbedingte Erfolgsfaktoren in der Projektarbeit.
Kursinhalt: Positionierung und Konzepte des Requirements Managements; funktionale und nichtfunktionale Anforderungen; Erkennen, Strukturieren und detailliertes Beschreiben von Anforderungen; soziale Aspekte; Kriterien für eine gut formulierte Anforderung; Use-Case-Diagramme der UML; Anforderungsverfolgung und Change Management; Werkzeugunterstützung.
ab Samstag, 04.08.2018, 09:15 Uhr
Kursnummer G489130
Dozentin/Dozent Thomas Deppisch
Zeitraum/Dauer 2018-08-04T09:15:002x, 04.08.2018 - 05.08.2018
Pausen nach Absprache
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr 99,00 €
Veranstaltungstyp Wochenendseminar
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6673