Industrie 4.0: Wie Mensch und Maschine künftig zusammenarbeiten

Die Auswirkungen der digitalen Transformation erreichen -- unter anderem in Gestalt von Robotern und Künstlicher Intelligenz (KI) -- zunehmend unsere Arbeitswelt. Was ist dieses Mal anders als zu Zeiten vorhergehender industrieller Entwicklungen? Ersetzen die Robotik und die KI heutige Berufe? Entstehen neue Arbeitsfelder? Arbeiten wir künftig Hand in Hand mit "Cobots und Chatbots"? Fragen wie diese werden aus Sicht der Unternehmen, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und des Staates betrachtet. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend.
Mittwoch, 17.01.2018
20:00 – 21:30 Uhr
Kursnummer F110321
Dozentin/Dozent Andreas Dohmen
Zeitraum/Dauer 2018-01-17T20:00:0017.01.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 5,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6552/-6551