Die Sammlung Goetz - ein Besuch in der Sammlung internationaler, zeitgenössischer Kunst

Die Sammlung Goetz präsentiert in ihrem Oberföhringer Domizil monografische und thematische Ausstellungen aus eigenen Beständen. Das 1993 von Herzog & de Meuron errichtete Museumsgebäude gilt heute als bemerkenswerter Beitrag zur Architektur des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Im Jahr 2017 zeigt die Sammlung mit Imi Knoebel, Blinky Palermo und Reiner Ruthenbeck drei der bekanntesten Künstler der Düsseldorfer Szene. Karsten Löckemann, Hauptkurator der Sammlung, führt durch die Ausstellung, spricht über die Geschichte der Sammlung und Ingvild Goetz‘ Sammelleidenschaft.
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 06.05.2017
14:00 – 15:30 Uhr
Kursnummer E213210
Dozentin/Dozent Karsten Löckemann
Zeitraum/Dauer 2017-05-06T14:00:0006.05.2017
Ort MünchenOberföhring
Sammlung Goetz
, Oberföhringer Str. 103
Gebühr 9,00 €
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Führung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de