Naturoasen im Frühling: Waldfriedhof und Schlossgarten

Der Waldfriedhof ist ein Natur-Eldorado: Kurt Bauer, der selbst an den Planungen für den neuen Teil beteiligt war, erklärt Bäume und Sträucher und zeigt seltene Tierarten. Im Fürstenrieder Schlossgarten, der nur mit Genehmigung zugänglich ist, wandern wir durch den einzigartigen Lindenbestand mit seiner im Frühling besonders vielfältigen Vegetation und erfahren mehr über diesen Jagdsitz der Wittelsbacher. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (auf Wunsch anschließend Einkehr mit Diskussion).
Der Kurs muss leider entfallen.
Samstag, 30.06.2018
10:00 – 15:00 Uhr
Kursnummer G313423
Dozentin/Dozent Kurt Bauer
Zeitraum/Dauer 2018-06-30T10:00:0030.06.2018
Ort MünchenFürstenried-West
Treffpunkt: Bushaltestelle Bellinzonastr., südlich vom Waldfriedhof
, Bellinzonastr. 1
Gebühr 19,00 €
Veranstaltungstyp Wanderung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fachgebiet Naturwissenschaften, Tel. (089) 4 80 06-65 71/76 silvia.keil@mvhs.de, lydia.weinberger@mvhs.de