Musizieren als Medizin

Die positive Wirkung von Musik und schönen Klängen auf unsere seelische Gesundheit ist ein Allgemeinplatz: nie wurde so viel Musik konsumiert wie heutzutage. Die aktive musikalische Praxis, die vordem die einzige Möglichkeit war, um Musik zu hören, ist dabei stark in den Schatten getreten. Aber gerade das aktive Musizieren - und allem voran das Singen - ist für die Gesundheit von Körper und Geist von besonderem Wert. Anhand von neueren und älteren Studien werden wir die nachgewiesenen positiven Auswirkungen aktiver und passiver Musikpraxis auf unsere Gesundheit kennenlernen.
Donnerstag, 08.03.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G270049
Dozentin/Dozent M.A. Tobias Sebastian Dreher
Zeitraum/Dauer 2018-03-08T18:00:0008.03.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
EK-Gebühr
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 480 06 -6716/6715/6719