Der Prinz Eugen Park - ein mobiles Quartier mit weniger Autos

Auf dem Gelände der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne entsteht ein Neubauquartier mit 1800 Wohnungen für etwa 4000 Menschen, einschließlich einer "ökologischen Mustersiedlung" in Holzbauweise. Lernen Sie bei einem Quartiersspaziergang das breit gefächerte Mobilitätsangebot kennen, mit dem viele private PKWs entbehrlich werden. Bausteine für einen zukunftsweisenden Mobilitätsmix sind unter anderem: ein verlässliches ÖPNV-Angebot, dezentrale Carsharing-Stationen, Pedelecs und Lastenräder zur gemeinsamen Nutzung, dezentrale E-Ladestationen und ein flexibles Parkraummanagement.
Der Kurs ist beendet.
Freitag, 11.10.2019
15:30 – 17:00 Uhr
KursnummerJ123506
Dozentin/Dozent Claus Fincke, GeQo eG - Genossenschaft für Quartiersorganisation
Zeitraum/Dauer2019-10-11T15:30:0011.10.2019
OrtMünchenBogenhausen
Treffpunkt: Cosimastr., stadtauswärts, Höhe Trambahnstation 16/17 Prinz-Eugen-Park
Gebühr Im Rahmen des Klimaherbstes gebührenfrei
VeranstaltungstypFührung
Plätze max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6750
Fachliche Beratung: (089) 48006-6751/6754 oder
E-Mail: stadtbereich.ost@mvhs.de