Von der Wiege bis zur Bahre - die Rituale des Lebens in Indien

Ob die Geburt, die Namensgebung, der erste Haarschnitt, die Initiation in die Ritualpraxis für die Jungen oder die Hochzeit, die "Initiation der Frauen" - diese wichtigen Lebenszyklen werden mit vielen Ritualen und Feiern begleitet und festigen oft den sozialen Status innerhalb der indischen Kastengesellschaft. Doch auch der Tod ist ein komplizierter Übergang, der eine vielseitige rituelle Fürsorge benötigt.
Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 08.11.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer H138060
Dozentin/Dozent Jana Schäfer
Zeitraum/Dauer 2018-11-08T18:00:0008.11.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 4 80 06 65 - 60/71 Dr. Hermann Schlüter