Die Kraft in der Krise - Resilienz in Pandemiezeiten und darüber hinaus

Woran liegt es, dass manche Menschen - mehr als andere - die Fähigkeit besitzen, krisenhafte Situationen und Traumata zu bewältigen und sich relativ schnell wieder davon zu erholen? In der Psychologie spricht man in diesem Zusammenhang von Resilienz, von psychischer Widerstandskraft. Sie erfahren, welche Faktoren dazu führen, dass Menschen Resilienz erwerben und besitzen, und welche Formen seelischer Widerstandskraft es gibt. Dieses Wissen ist nicht nur, aber auch in der Coronakrise relevant.

 

ACHTUNG: Der Vortrag wurde in eine Online-Veranstaltung umgewandelt!

Der Kurs ist beendet.
Sonntag, 14.03.2021
11:00 – 13:00 Uhr
KursnummerM141022
Dozentin/DozentGregor Luks
Zeitraum/Dauer2021-03-14T11:00:0014.03.2021
OrtOnline
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557