Wie findet der Mensch Auswege aus Lebenskrisen? Antworten von Viktor Frankl und seiner Logotherapie

Häufig erlebt sich der Mensch in einer Krisensituation an einem Scheideweg zwischen Verzweiflung und Resignation auf der einen Seite und einem „Trotzdem Ja zum Leben sagen“ (so der Titel von Frankls berühmtesten Buch) auf der anderen Seite. Auch wenn die Verzweiflung wohl am Anfang jeder Krise stehen muss, weist uns Frankl durch seine eigene Geschichte auf die „Trotzmacht des Geistes“ hin und ermutigt dadurch zu aktiver Selbsthilfe und zur Suche nach dem individuellen Sinn.
Der Kurs muss leider entfallen.
Donnerstag, 17.01.2019
18:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer H146215
Dozentin/Dozent Gregor Luks
Zeitraum/Dauer 2019-01-17T18:00:0017.01.2019
Ort MünchenObergiesing
Volkshochschule
, Severinstr. 6
Gebühr 18,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: (0 89) 4 80 06-65 57; -65 56