Heimat – ein schwieriger Begriff

Das Wort "Heimat" zählt zu den Begriffen, deren Bedeutung auf den ersten Blick völlig klar erscheinen, deren Definition sich bei detaillierterer Betrachtung aber als äußerst schwierig erweist. "Heimat" präsentiert sich als ein komplexes Gefüge von Elementen, das die individuelle Verbundenheit genauso prägt, wie persönliche Identität, Mentalität und weltanschauliche Einstellungen. Die Veranstaltung nähert sich dem vielfältigen "Heimat"-Begriff an.

Fortsetzung der Reihe:
13.9.: Flucht und Vertreibung während und nach dem Zweiten Weltkrieg
20.9.: Heimat, Flucht und Asyl in einer globalisierten Welt
Donnerstag, 06.09.2018
10:00 – 11:30 Uhr
Kursnummer G110200
Dozentin/Dozent Martin Schneider
Zeitraum/Dauer 2018-09-06T10:00:0006.09.2018
Ort MünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 6,00 €
Restkarten vor Ort
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon: (089) 48006-6552/-6551