Die Betrachtung des Mondes - Bilder von Caspar David Friedrich (1774--1840)

Begleitprogramm zur Mondfinsternis

Mondaufgang am Meer, Mann und Frau den Mond betrachtend, Meeresufer im Mondschein ... Mondnächte haben den deutschen Romantiker Caspar David Friedrich besonders fasziniert. Er war ein genauer Naturbeobachter und Meister geheimnisvoller Nachtstücke. Seine stimmungsvollen Bilder sind erfüllt mit tiefer Symbolik.
Im Rahmen des großen Themenabends "Die lange Nacht der Mondfinsternis", siehe www.mvhs.de/mondfinsternis
Ohne Anmeldung
Freitag, 27.07.2018
19:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G218064
Dozentin/Dozent Charlotte Kosean
Zeitraum/Dauer 2018-07-27T19:00:0027.07.2018
Ort MünchenEinstein 28
Bildungszentrum
, Einsteinstr. 28
Gebühr Eintritt frei
Veranstaltungstyp Vortrag
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
Barrierefreiheit Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Malgorzata Maj-Kladen, malgorzata.maj-kladen@mvhs.de