In der Werkstatt des Hephaistos - Schmuck und Prachtgefäße aus Gold und Bronze

Für Kinder ab acht Jahren mit begleitenden Erwachsenen

Wir lernen den Schmiedegott Hephaistos und einige seiner Wunderwerke für Menschen und Götter kennen. Dabei erfahren wir auch manches Werkstattgeheimnis vom Schutzgott der Handwerker und erproben im Anschluss antike Techniken zur Herstellung eines Schmuckstückes.
Sonntag, 20.01.2019
14:00 – 16:00 Uhr
Kursnummer H214350
Dozentin/Dozent Dr. Susanne Pfisterer-Haas
Zeitraum/Dauer 2019-01-20T14:00:0020.01.2019
Ort MünchenMaxvorstadt
Staatliche Antikensammlungen
, Königsplatz 1
Gebühr
Kindergebühr 5,00 €

Zuzüglich Eintritt € 1.-- für Erwachsene Anmeldung aller Personen erforderlich
Veranstaltungstyp Workshop
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (0 89) 4 80 06-62 39
Fachliche Beratung: malgorzata.maj-kladen@mvhs.de; cordula.starke@mvhs.de