Schwerhörig? -- Verstehen ohne zu hören

Kommunikation bei Schwerhörigkeit wird oft als anstrengend empfunden. Nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für die Angehörigen kommen spontane und entspannte Gespräche zu kurz. Erst recht in Situationen, in denen das Hörgerät nicht getragen werden kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit dem Einsatz aller Sinne, sicherer zu kommunizieren. Wir üben an diesem Abend, unsere Augen, Mimik und Körpersprache zur Verständigung einzusetzen. Eine induktive Höranlage für Hörgeräte- und CI-Träger ist vorhanden.
Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 08.05.2018
18:00 – 19:30 Uhr
Kursnummer G160164
Dozentin/Dozent Theresia Schmitt-Licht
Zeitraum/Dauer 2018-05-08T18:00:0008.05.2018
Ort MünchenLudwigsvorstadt
BLWG - Fachverband für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung e.V.
, Haydnstr. 12
Gebühr Gebührenfrei
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10