Kunstcafé Gabriele Münter

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das malerische Oeuvre von Gabriele Münter, von den klassischen Gattungen wie Porträt und Landschaft über Interieur, Abstraktion bis hin zum "Primitivismus". Das reiche Gesamtwerk der Gabriele Münter, ca. 130 Gemälde, sowie Fotografien, die zum Teil noch nie präsentiert wurden, zeigen eine facettenreichere, fantasievollere und stilistisch breitgefächertere Künstlerin als bisher bekannt. Beim Ausklang im Museumscafé Ella erfahren Sie auch, woher das Café seinen Namen bekommen hat.
Donnerstag, 08.02.2018
14:45 – 16:45 Uhr
Kursnummer F213320
Dozentin/Dozent M.A. Ursula Simon-Schuster
Zeitraum/Dauer 2018-02-08T14:45:0008.02.2018
Ort MünchenMaxvorstadt
Städtische Galerie im Lenbachhaus
, Luisenstr. 33
Gebühr 8,00 €
Restkarten vor Ort
Zuzüglich Eintritt Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen
Veranstaltungstyp Führung
Plätze noch genügend Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 18
MVHS-Card Auch mit MVHS-Card
Info & Beratung Cordula Starke Tel. ( 0 89) 4 80 06-67 10 E-Mail: cordula.starke@mvhs.de